Das Leid des Daseins

Das Leid im Dasein beachten und überwinden.
Antworten
Nachricht
Autor
Der Spezialist
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 29. August 2021, 17:07

Das Leid des Daseins

#1 Beitrag von Der Spezialist »

Lässt sich das Leid des Daseins denn überwinden.
Ich behaupte ja, aber nur temporär.
Zu viel Arbeit wird zur Überlastung, zu viel Erholung wird zur Langeweile, zu viel Gleiches wird zur Gleichgültigkeit.

Wir brauchen Dinge die wichtig sind uns belasten und uns erholen.

Jetzt in meinem erwachsenen Lebensabschnitt merke ich erst, dass selber machen nicht die Kirsche am Kuchen ist.

Die Kirsche ist ein Erwerb von dem was man sucht. Wenn ich das bekomme was ich brauche werde ich weniger leiden gebe ich mir das was ich will werde ich mehr leiden.

Am besten verrührt man mehrere Komponenten für einen guten Kuchenteig. Da braucht es auch immer Mehl und Zucker.

Rühre ich meine Handlungen und Prinzipien zu erlsesenen Teigen zusammen brauche ich auch gar nicht mehr so viel Rettung von den Anderen..

Maximiliian
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 27. November 2022, 17:28

Re: Das Leid des Daseins

#2 Beitrag von Maximiliian »

Ja, hast schon recht...

Antworten