etwas Wunderbares

Es gibt nichts Wahrhaftigeres, als über das Alltägliche nachzudenken.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 12. August 2021, 09:03

etwas Wunderbares

#1 Beitrag von Hans »

Die Alltagsphilosophie ist etwas Wunderbares, denn man denkt dabei nicht darüber nach, was wohl die antiken Philosophen sagen wollten, sondern man denkt darüber nach, was einen selbst gerade in diesem Moment betrifft. Das ist sehr spannend, denn man kann die theoretischen Überlegungen sofort in die Praxis umsetzen. Somit ist die Alltagsphilosophie eine auf die Praxis bezogene Form des Denkens, die sich schnell umsetzen lässt. Bin ein großer Freund der Philosophie im Alltag, weil sie sich direkt auf die Lebensbewältigung auswirkt und somit Einfluss hat auf die Lebensqualität. Theoretisieren über Begriffe und Formulierungen ist interessant und stärkt das Denkvermögen, aber das Denken im Alltag beschert direkt die Früchte im Lebenswandel und trägt so zum Gelingen im Dasein bei. Es ist in der Alltagsphilosophie das theoretische Denken mit dem praktischen Absolvieren vereint und schafft zusammen eine gute Lösung.

Antworten